Kleinster Banking-Trojaner richtet großen Schaden an

Es wurde der kleinste Online-Banking-Trojaner entdeckt, der sich im Moment im Umlauf befindet. Der kleine Trojaner hat gerade mal eine Größe von 20 KByte.

Sicherheitsexperten von CSIS haben den wohl kleinsten Banking-Trojaner aller Zeiten entdeckt. Getauft wurde er auf den Namen Tiny Banker. Tinba, so dass Kürzel des Tojaners, ist ein klassischer Bot, der die gefundenen Daten über eine verschlüsselte Verbindung bei dem Hackerserver abliefert.

Er spioniert Passwörter aus und überwacht den Netzwerkverkehr. Auf Bankwebseiten fügt er zusätzliche Felder für eine TAN-Eingabe ein, die so von den Abzocker genutzt werden können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)