Sicherheitslücken im 1. Quartal

Welche Sicherheitslücken haben Cyberkriminelle im 1. Quartal am häufigsten ausgenutzt – und welche Programme waren davon betroffen?

Hier ein schönes Diagramm. Zur Verfügung gestellt von Kapsersky Lab.

Diagramm Kaspersky

Wie Ihr sehen könnt, liegt der Adobe Acrobat Reader mit 40 % ganz vorne, gefolgt von Java mit 26 %.
Auf den hinteren Plätzen findet wir sonstige Anwendungen (24%), Android Root (8 %) und auf dem letzten Platz Adobe Flash (3 %).

Kaspersky empfiehlt allen Nutzern, die diese Anwendungen nutzen – regelmäßig Updates zu machen.

Ich würde sagen, tolle Aufstellung!
So bekommt man einen kleinen Überblick, über die Anwendungen, die für Cyberkriminelle am attraktivsten sind.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)