Sind die Trojaner “Flame” und “Stuxnet” verwandt?

Vor kurzem wurde überall über den neuentdeckten Super-Trojaner “Flame” berichtet. Heute weiß man, dass der Trojaner seinem Vorgänger “Stuxnet“ ähnelt. Wurden die Trojaner etwa von den gleichen Entwicklern programmiert?

Die russische Security-Firma Kaspersky Lab erlangte bei der Analyse des Trojaners Flame die Erkenntnis, dass das Computer-Schadprogramm zumindest zu Anfang in Kooperation mit den Entwicklern vom Stuxnet entstanden ist.

Laut Kaspersky existieren Teile des Flame-Trojaners schon seit Anfang 2009 und nicht wie vorerst vermutet seit diesem Jahr. Nach wie vor ist Flame einer der gefährlichsten Trojaner, die bis heute entdeckt wurden.
Er kann Gespräche über das Rechner-Mikrofon belauschen, Tastatureingaben aufzeichnen, auf Inhalte im Netzwerk zugreifen sowie den Bildschirm scannen. Bisher verzeichneten Experten Aktivitäten überwiegend im Iran, im nahen Osten und Nordamerika.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)