EM-Sensationsmeldungen im Web

 

Cyberkriminelle haben es offenbar auf die “gute” Laune der Fußballfans abgesehen. Im Internet verschicken sie eine Vielzahl von Spam-Mails.

Die gute Laune der Fußballfans zur Europameisterschaft ist nicht nur auf den Rängen in den Fußballstadien zu spüren – nein, die damit verbundene Gutgläubigkeit schwappt auch zu den Cyberkriminellen über. Zurzeit versenden die nämlich fleißig Sensationsmeldungen im Web.
Die Fußballfans sollen so auf gefälschte Webseiten gelockt werden. Auch auf Facebook und Twitter ist man vor diesen Meldungen nicht sicher.

Das ist aber nicht alles was die Hacker in den letzten Tage erarbeitet haben.
Denn sie hackten sich auch in zahlreiche europäische Fußball-Webseiten ein und veröffentlichten die Daten im Hackforum.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)