USA rüstet sich für den Cyberkrieg

Die USA rüstet sich für den Cyperkrieg auf. Nach den letzten zahlreichen Angriffen von Hackern auf weltbekannte Zeitungen und zuletzt auch Twitter – fürchtet sich die Regierung vor weiteren Angriffen.

Laut „New York Times“ ist es Barack Obama vorbehalten, bei einem möglichen Cyberangriff auf die USA, einen digitalen Gegenschlag anordnen zu dürfen. In der Vergangenheit soll die USA bereits einen digitalen Gegenangriff auf das Stuxnet-Virus gestartet haben. Dieses wurde vor allem gegen das iranische Atomprogramm eingesetzt und infizierte zahlreiche Rechner.

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)