Facebook-Profil deaktivieren oder vollständig löschen!

Facebook ist wohl mit eins der beliebtesten Social-Media Netzwerke beziehungsweise DAS beliebteste Netzwerk überhaupt. Ich persönlich kenne keinen, der Facebook nicht nutzt.

Doch für so manchen von uns, ist Facebook schon lange nicht mehr das, was es eigentlich sein sollte. Aus diesem Grund deaktivieren oder löschen viele Nutzer ihr Facebook-Profil.

Die aktuellen Zahlen für die Löschung von Facbook-Profilen war noch nie so hoch, wie im letztem Jahr. Immer mehr von uns entscheiden sich dazu, ihr Profil dauerhaft zu löschen. Facebook bietet dir aber dennoch die Möglichkeit, dein Profil vorab erst einmal zu deaktivieren. So verschwindet dein Profil zwar von der Oberfläche bei Facebook, jedoch bleiben alle Daten weiterhin beim Social-Media-Netzwerk erhalten.

Wie du dein Facebook-Profil deaktivieren oder vollständig löschen kannst, möchte ich dir jetzt zeigen.


Facebook-Profil deaktivieren

Möchtest du dein Facebook-Profil nicht vollständig löschen, aber dennoch für einen gewissen Zeitraum nicht auf Facebook aktiv sein oder gefunden werden, empfiehlt es sich, sein Profil vorab zu deaktivieren.

Das hat den Vorteil, dass all deine Daten in wenigen Schritten wieder reaktiviert werden können und du dein Profil nicht komplett wiederherstellen musst – wenn du zu  Facebook zurückkehren möchtest.


Schritt 1:

Gehe hierzu in die Statusleiste. Diese findest du rechts oben auf deinem Bildschirm.

Facebook Statusleiste

Facebook Statusleiste

Klicke hier auf das Rad und dann auf „Einstellungen„.


Schritt 2:

Anschließend klicke Links in der Sidebar auf den Button Sicherheit.

Button Sicherheit Facebook

Button Sicherheit Facebook


Schritt 3:

Nun siehst du folgende Übersicht in der Mitte:

Facebook Konto deaktivieren

Facebook-Konto deaktivieren

Ganz unten findest du nun endlich den Link, damit du dein Konto deaktivieren kannst.


Schritt 4:

Im letzten Schritt musst du nur einen Grund angeben, wieso du dein Konto deaktivieren möchtest und auf Bestätigen klicken. Lass dich nicht von den Bildern oben auf der Facebook-Seite beinflussen.

Hier zeigt dir Facebook jetzt Fotos von deinen Freunden an, mit Sätzen wie „XY wird dich vermissen“ und so weiter. Das ist das Psychologische Spiel von Facebook, denn so versucht das Netzwerk dir ein schlechtes Gewissen einzuverleiben und erhofft sich so, dass du dein Konto nicht deaktivierst.

Des Weiteren denke vielleicht noch an Haken bei „keine Mails mehr von Facebook erhalten„. Ansonsten erhältst du weiterhin E-Mails vom Netzwerk.

Facebook Konto deaktivieren

Facebook Konto deaktivieren – letzter Schritt

 

Facebook dauerhaft löschen


Schritt 1:

Gehe hierzu in die Statusleiste, die du oben rechts am Bildschirmrand findest.

Facebook Statusleiste

Facebook Statusleiste

Klicke hier auf das Rad und danach auf „Hilfe„. Jetzt erscheint ein Eingabefeld, in das du den Begriff „Konto löschen“ einträgst.
Im Anschluss erscheint eine Überschrift mit dem Namen „Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen„. Diese einfach anklicken.


Schritt 2:

Nach dem anklicken klappt das Fenster nach unten auf.
Klicke jetzt auf den Text „teile es uns mit„.

Facebook die Löschung mitteilen

Facebook Konto löschen


Schritt 3:

Im letzten Schritt musst du nur noch dein Passwort eingeben, sowie das angezeigte Captcha. Zuletzt noch auf den Button „OK„.
Du hast es geschafft!!!

Facebook Konto löschen

Facebook Konto löschen – letzter Schritt


Fazit

Ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass Facebook eine tolle Erfindung ist. Aber dennoch gibt es zu Recht immer wieder Kritik an dem Netzwerkt, z. B. wenn es um das Thema Datenschutz geht.

Jeder sollte für sich selbst entscheiden. Für den einen ist es in Ordnung, wenn Facebook persönliche Daten für z. B. Werbung oder andere Profitgeschäfte verwendet und für den anderen eben nicht.

Ich kann es absolut nachvollziehen, wenn du dich dafür entscheidest, dein Konto zu deaktivieren oder sogar vollständig zu löschen.

Keine Antworten to “Facebook-Profil deaktivieren oder vollständig löschen!”

Trackbacks/Pingbacks

  1. In 3 Schritten zur professionellen Bildschirmaufnahme › Software, Tipps & Tricks › SAFETY for YOU! - […] Denkanstoß geben zu können, habe ich beispielsweise in einem meiner Artikel zum Thema “Facebook-Profil vollständig löschen oder deaktivieren“, eine…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)