Wieso du ein Passwort-Manager nutzen solltest!

Wieso du ein Passwort-Manager nutzen solltest!

Egal auf welchen Webseiten du heute unterwegs bist – fast überall musst du dir zum einloggen – Nutzernamen, Passwörter oder Geheimzahlen ausdenken und anlegen. Über Jahre häuft sich so die Anzahl von Zugängen und deren Passwörter bzw. Geheimzahlen. Da den Überblick zu bewahren, fällt irgendwann sehr schwer. Doch du kannst dir Abhilfe schaffen!

Internetnutzer, die für alles dasselbe Passwort und/oder den gleichen Nutzernamen nehmen, gibt es leider viel zu oft.
Sollten diese Daten durch irgendeinen unglücklichen Zufall in die Hände eines Dritten geraten, so hat er leichtes Spiel und muss eigentlich nur noch wissen, auf welchen Online-Portalen du angemeldet bist – um sich mit deinen Zugangsdaten anzumelden.

Des Weiteren machen es sich die meisten Internet-Nutzer zu einfach bei der Passwortwahl.
Passwörter wie“123456″ oder „abcdefg“, sind nicht gerade sicher und sollten deshalb auch nicht verwendet werden.

Ein sicheres Passwort hingegen sollte immer aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen, Ziffern und Sonderzeichen bestehen.
Wenn du dann noch insgesamt 12 Zeichen verwendest, kannst du eigentlich nichts verkehrt machen.

Um dabei den Überblick behalten zu können – welcher Nutzername zu welchen Passwort gehört oder welcher Nutzername zur welcher Webseite gehört, gibt es sogenannte Passwort-Manager.
Im Internet auch zu finden unter den Namen „Kennwortverwaltung“ oder „Passwort-Safe“.


Was ist ein Passwort-Safe / Passwort-Manager

Wie der Name schon sagt, ist ein Passwort-Safe bzw. der Passwort-Manager ein Computerprogramm, indem du Nutzernamen, Kennwörter oder Geheimzahlen speichern und verwalten kannst.

Das hat unter anderem folgende Vorteile:

  • Du musst dir deine Kennwörter/Passwörter nicht merken
  • Es gibt nur noch ein „Hauptkennwort“ bzw. „Master-Passwort“
  • Du musst deine Zugangsdaten nicht umständlich in Bücher oder Dateien einpflegen
  • Du kannst dir für alle Portale etc. sichere Passwörter ausdenken (und so nicht aus Vereinfachungsgründen immer dasselbe nutzen)
  • Es gibt Passwort-Generator, die dir mit einem Klick ein sicheres Passwort/Kennwort generieren

Ein weiterer Grund, der für die Nutzung eines Passwort-Managers / ein Passwort-Safe spricht, ist die Verschlüsselung.
Natürlich wirst du sagen!, sonst wäre es ja auch kein Passwort-Manager oder Passwort-Safe – dennoch wollte ich es einfach nochmal kurz erwähnen.

Die Datenbanken, du zu Anfang anlegen musst, damit du dort dann deine Passwörter, Kennwörter usw. eingeben und verwalten kannst, sind sicher verschlüsselt und vor unerwünschten Zugriffen geschützt.

Um Zugriff auf die angelegte Datenbank zu erhalten, musst du des Weiteren zu Anfang ein „Hauptkennwort“ bzw. „Master-Passwort“ anlegen, mit diesem du deine angelegten Zugangsdaten schützen kannst.

Einige Programme bietet dir sogar die Möglichkeit, das Hauptkennwort/Master-Passwort auf einem USB-Stick zu speichern. Dieser fungiert dann als Schlüssel und nur wenn der Stick angeschlossen ist, hast du Zugriff auf deine Datenbank.

Empfehlenswerte Passwort-Manager / Passwort-Safes sind die „Password-Safe“ und „KeePass„. Beide Programme sind kostenlos und wirklich einfach zu bedienen.
Möchtest ein Programm mit etwas mehr Funktionen, z.B. mit direkter Anbindung an den Browser oder mit Cloud-Funktion, dann kann ich dir Steganos Passwort-Manager empfehlen.

Für einen ersten Einblick, habe ich dir nun mal ein paar Bilder von „Password-Safe“ und „KeePass“ vorbereitet:

Password-Safe

Ein neues Passwort eintragen oder ein vorhandenes ändern           Eingabe des Master-Passwortes         Oberfläche der Passwortverwaltung

Quelle: Password-Safe

KeePass

Datenbank         Master-Passwort            passwort-generator

Quelle: KeePass

Fazit

Ein Passwort-Safe/Passwort-Manager ist eine sehr komfortable Sache. Lästiges ausdenken von immer wieder neuen Zugangsdaten, wie Nutzername und Kennwort entfällt komplett, da ein Passwort-Generator genutzt werden kann.

Es muss sich nur noch ein Kennwort gemerkt werden und schon habe ich Zugriff auf all meine gespeicherten Zugangsdaten, die ich dann bei Bedarf mit nur einem Klick verwenden kann.

Artikelbild: Thomas Weiss / pixelio.de

2 Antworten to “Wieso du ein Passwort-Manager nutzen solltest!”

  1. Maik Strunk sagt:

    Hallo Sven,
    ein sehr schöner Artikel. Ich nutze zwar ein anderes System, aber finde die Systeme, jedes für sich, eine sehr gute Idee. Kann ich nur empfehlen und für welches man sich entscheidet, bleibt einem dann ja selber überlassen.

    Lg. Maik Strunk

  2. Sven Scheuerle sagt:

    Hallo Maik,

    das finde ich auch.

    Ich persönlich kann wirklich nur jedem empfehlen, einen Passwort-Manager zu nutzen.
    Das erspart viel Zeit und in der Regel auch viel Ärger.

    Viele Grüße
    Sven

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die eigene Webseite vor Hackern schützen › Aktuell, Hacker, Internet, Security › SAFETY for YOU! - […] bestehen. Ich persönlich kann jedem ein Passwort-Manager ans Herz legen. Hier lassen sich alle Passwörter stressfrei verwalten. Außerdem beinhalten…
  2. 6 kostenlose Security-Tools für PC und Internet › Aktuell, Computer, Cybercrime, Internet, Security › SAFETY for YOU! - […] interessanter Artikel zum Thema “Wieso du ein Passwort-Manager nutzen solltest” könnte dir bei der Entscheidung […]
  3. Die Cloud: Nutzung und Sicherheit! › Aktuell, Cloud, Internet, Ratgeber › SAFETY for YOU! - […] Viele von uns kennen die Möglichkeit, Passwörter bzw. Nutzerdaten beim einloggen zu speichern. Das ist zwar komfortabel aber nicht…
  4. Wie schützt Du Dich am Effektivesten vor Onlinebedrohungen? › Aktuell, Cybercrime, Ratgeber › SAFETY for YOU! - […] einem Passwort-Manager kannst du das Risiko umgehen und hast dennoch schnellen Zugriff auf deine Zugangsdaten bzw. […]
  5. Deine Zugangsdaten wie Usernamen und Passwörter sicher verwalten | Hans Siegenthaler - […] Warum du ein Passwort-Manager, der dir die Zugangsdaten verwaltet, nutzen solltest, wird dir hier se… […]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)