MyPermissions: Erkenne Apps, die auf deine Online-Profile zugreifen!

Wir alle nutzen auf unseren Smartphones eine Vielzahl von Apps. Das diese auch auf unsere Daten zugreifen, wissen wir alle, doch nur die wenigsten interessieren sich dafür.

Das Thema Privatsphäre wird uns wohl auch in Zukunft immer wieder begleiten. Wir alle haben Daten auf unseren Smartphones, bei denen wir eigentlich nicht wollen, dass andere sie zu Gesicht bekommen. Die externen Zugriffe, durch installierte Apps, wachsen jedoch von Tag zu Tag an.

Die App MyPermissions bietet dir die Möglichkeit, mal genauer hinzuschauen und zeigt auf, welche Apps die Berechtigung haben, auf deine Daten zuzugreifen. Darunter werden natürlich die bekannten Apps für die Social-Media-Netzwerke sein wie Facebook, Twitter, Flickr, Google und Co. Aber auch Apps, an die schon gar nicht mehr gedacht wurden, wirst du wahrscheinlich sehen.

Wenn du die App MyPermissions downloaden willst, kannst du dies im Google Play-Store (für Android-Geräte) oder auf i-Tunes (für iOS-Geräte) tun.

Nachdem MyPermissions auf dem Smartphone installiert wurde, musst du dich registrieren.
Wird die App gestartet, siehst du eine Übersicht aller Online-Portale, die von MyPermissions unterstützt werden. Das sind Facebook, Twitter, Google, Yahoo, Dropbox, Instagram, Foursquare und Flickr. Unter dem Punkt „Schlagen Sie einen Dienst vor“ können weitere Online-Portale vorgeschlagen werden

Nun kannst du alle Dienste, die nach Zugriffen gescannt werden sollen, auswählen.

Die App scannt die ausgewählten Online-Portale / Quelle: Google Play

Die App scannt das Smartphone anschließend durch und zeigt alle Apps an, die auf die Daten der einzelnen Portale zugreifen.

Nachdem Scan werden dir hinter den Portalen zwei Zahlen angezeigt.

Scan-Ergebnis der ausgewählen Online-Portale / Quelle: Google Play

„Apps“

Hier siehst du die Anzahl der Apps, die auf die einzelnen Online-Portale zugreifen. Gleichzeitig können unter diesem Punkt die Zugriffsrechte gesteuert werden.

Das heißt: Du siehst alle Apps, die auf ein Online-Portal zurgreifen und kannst dieser den Zugriff verwehren.

„Alerts“

Unter diesem Punkt kannst du die Anzahl der Apps erkennen, die gerade jetzt – also in Echtzeit, auf dein Online-Portal zugreift.

 Fazit

Mit MyPermissions werden in einer einfachen und kurzen Übersicht, alle Apps angezeigt, die auf andere Profile zugreifen. Gleichzeitig können Zugriffsrechte gewährt oder verwehrt werden. Wie ich finde, eine gelungene App, die zur Sicherheit auf dem Smartphone beitragen kann.

Keine Antworten to “MyPermissions: Erkenne Apps, die auf deine Online-Profile zugreifen!”

Trackbacks/Pingbacks

  1. 6 kostenlose Security-Tools für PC und Internet › Aktuell, Computer, Cybercrime, Internet, Security › SAFETY for YOU! - […] das ganze auf dem Smartphone funktioniert kannst du im Artikel “Erkenne Apps mit MyPermissions, die auf deine Online-Profile zugreifen”…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)