In 3 Schritten zur professionellen Bildschirmaufnahme

In 3 Schritten zur professionellen Bildschirmaufnahme

Die Beliebtheit von Software für professionelle Bildschirmaufnahmen, steigt bei immer mehr Anwendern weiter. Das liegt unter anderem auch daran, dass das Konzept der Entwickler auf „Professionalität“ und „Einfachheit“ ausgerichtet ist. 

Somit findet die Screen Capture-Software nicht nur bei Experten Zuspruch, sondern auch bei vielen Laien, auf diesem Gebiet.

Was versteht man unter Screen Capture?

Screen Capture mit movavi

Quelle: movavi.de/mac-screen-capture/

Der Begriff „Screen Capture“ kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Bildschirmerfassung / Bildschirmaufahme“.

Mit einer Software, die speziell für das Screen Capture entwickelt wurde, ist die Aufzeichnung der Bildschirmaktivität, am Rechner möglich.

Die Screen Capture-Software kann in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen. Sei es für Filmaufnahmen am PC, die Aufzeichnung von Ton oder für die Erstellung von Screenshots.

Screen Capture – Anwendungsbeispiele

Wie eben schon kurz erwähnt, kann eine Screen Capture–Software für die verschiedensten Arbeiten verwendet werden.

So aber beispielsweise vor allem für:

  • das Erstellen von Video-Tutorials
  • die Aufnahme von Video und Audio
  • das aufnehmen von Skype-Anrufen
  • die Aufzeichnung von Konferenzgesprächen
  • die eigene Arbeit aufzeichnen inkl. Tastatur und Mausaktionen
  • die Aufnahme von Screenshots
  • die Aufnahme von Filmen und Musik

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass vor allem professionelle YouTuber, diese Software sehr gerne nutzen. Sie erstellen hiermit schöne und hilfreiche Videoanleitungen zu Programmen und vielen weiteren Tools.

Um vielleicht einen kurzen Denkanstoß geben zu können, habe ich beispielsweise in einem meiner Artikel zum Thema „Facebook-Profil vollständig löschen oder deaktivieren„, eine ausführliche Anleitung zu diesem Thema geschrieben.

Natürlich würde sich hierfür auch ein schönes Video anbieten, auf dem ich das ganze am Bildschirm erkläre und meinen Lesern so direkt in einem Video zeigen kann, wie sie vorgehen müssen.

Software für professionelle Bildschirmaufnahmen, gibt es unter anderem für das Betriebssystem von Windows oder auch für Apple (Screen Capture für den Mac).

Nur 3 Schritte zur eigenen Bildschirmaufnahme

Bevor du mit der Screen Capture-Software startest, kurz noch folgend Schritte zur Erläuterung:

Schritt 1 – Parameter für die Videoaufnahme erstellen

Im ersten Schritt musst du festlegen, welchen Bereich du auf deinem PC-Bildschirm aufzeichnen möchtest. Soll es der komplette Bildschirm sein oder nur ein bestimmtes Fenster.

Auch kannst du einstellen, mit welcher Framerate die Aufnahme erstellt werden soll, welches Audioequipment (Mikrofon etc.) und welches Eingabeequipment (Tastatur und Maus), du verwenden möchtest.

Schritt 2 – Bildschirmaufnahme starten

Im zweiten Schritt kannst du mit der Bildschirmaufnahme beginnen.

Hier kannst du nun per Knopfdruck steuern, wann du mit dem Screen Capture starten möchtest oder wann du pausieren willst.

Währen der Bildschirmaufnahme, kannst du mit der Software des Weiteren einzelne Screenshots aufnehmen und speichern.

Auch die Nutzung eines Timers ist möglich. So kann beispielsweise festgelegt werden, wann die Bildschirmaufnahme beendet werden soll.

Schritt 3 – Video in einem beliebigen Format speichern

Nachdem das Video fertiggestellt ist, kann es im 3. Schritt, in ein ausgewähltes Format, abgespeichert werden.

Unter anderem ist eine Konvertierung in die Formate wie MP4, MOV, AVI und viele weitere, möglich.

Es können aber auch voreingestellte Formate verwendet werden. So beispielsweise für die Nutzung des Videos auf dem Smartphone, dem Tablet PC oder für das Internet.

Bildschirmaufnahme in 3 Schritten

Quelle: movavi.de/mac-screen-capture/

Fazit

Mit einer Software für Screen Capture, stehen dem Nutzer viele Möglichkeiten, für eine Verwendung zur Verfügung.

Neben der Aufzeichnung der eigenen Arbeit am Bildschirm, bis hin zur Aufnahme von Musik und Filmen.

Wer weitere Tipps und Tricks zum Thema „Bildschirmaufnahme bzw. Screenshots“, speziell für Apple-Mac sucht, dem kann ich folgende Seite empfehlen.

Artikelbild: www.movavi.de/mac-screen-capture/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)